Home | Vereinsführung | Beiträge | Chronik | Vereinszeitung | Kontakt

Liebe Tennisler(Innen) nachfolgend findet Ihr den Spielbelegungsplan 2017 für unsere Mannschaften und Tennisanlage.

Allen Maqnnschaften wünschen wir eine tolle Vorbereitungszeit und viel Erfolg für die kommende Saison:-)).


Von einem/einer Mannschaftsspieler/in wird erwartet:

Pünktlichkeit:

Spätestens 15 Minuten vor Spielbeginn eines Medenspiels auf der Tennisanlage anwesend sein.

Der Mannschaft während der Spielzeit im Mai, Juni und Anfang Juli zur Verfügung zu stehen.

Es gibt nur einen Grund für eine kurzfristige Absage, Krankheit.

Das er/sie sich mit den Tennisregeln auskennt. Jeder Mannschaftsführer hat die neueste Ausgabe "Regeln und Ordnungen im BTV".

Das auch im Individualsport Tennis, in einer Mannschaft der Teamgeist vorrangig ist.

Speziell für Mannschaftsführer/innen:

Rechtzeitige Informationen an die Mannschaftsspieler/innen.

Begrüßung der Gäste.

Namentliche Eintragung vor Spielbeginn in den Spielberichtsbogen. Unterschriften Ober-schiedsrichter und Vertreter. Ist kein geprüfter Oberschiedsrichter anwesend, ist der/die Mannschaftsführer/in der Gäste als OSR einzutragen.

Pünktlicher Beginn.

Einschlagzeiten und Zeiten für die Doppeleintragungen und den Doppelbeginn einhalten. Eine halbe Stunde vor Medenspielbeginn können die Plätze zum Einschlagen bespielt werden.

Es darf nur ein Betreuer und der Mannschaftsführer auf dem Platz sein.

Sofort nach dem letzten Doppel den ausgefüllten und unterschriebenen Spielberichtsbogen an den Internet-Ergebnisdienstler weitergeben.

Bälle vollzählig bei einem Sportwart abgeben.